Luftkurort Espenschied - Sonnenterrasse des Wispertals

Sie sind hier:   Startseite > Freizeitaktivitäten > Ausflüge
Seitenanfang
Page
Menu

Ausflüge

Die Weinstadt Lorch am Rhein zu der Espenschied gehört zählt zu den ältesten Weinbaugemeinden im Rheingau.
Mehr als 16 Winzer laden zu einer Weinprobe ein. Bei einem Stadtrundgang durch die historische Stadt Lorch lassen sich viele Kulturdenkmüler entdecken. Die gotische Pfarrkirche St. Martin mit ihrem berühmten Schnitzaltar und das Robert- Struppmann- Museum mit seiner einzigartigen Sammlung sakraler Kunst des Mittelalters bieten dem Kunstinteressierten ein Kleinod kunsthistorischer Sehenswürdigkeiten. Die Lorcher Kulturtage, die jährlich Ende September/Anfang Oktober stattfinden, haben sich weit über Lorch hinaus einen Namen gemacht.
Schiffsfahrten auf dem Rhein starten vom historischen Schiffsanleger (zweiteilige Brücke, Bj. 1926) in Lorch durch das Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal und das sagenumwobene Tal der Loreley. Der breite Strom mit seinen hoch aufragenden Schieferfelsen fährt durch eine einzigartige Kulturlandschaft, die mit zahlreichen Burgen und den Steilhanglagen des Weinbaus den Betrachter in den Bann zieht.
Rüdesheim am Rhein ist bekannt für seine vielen Weinlokale und beherbergt in der mittelalterlichen Brämserburg das sehenswerte Deutsche Weinmuseum. Vom berühmten Niederwald-Denkmal erstreckt sich ein weiter Rundblick über die Rheinlandschaft, zur St. Rochuskapelle bei Bingen bis ins Nahetal.
Nastätten liegt 12 km von Espenschied entfernt und bietet neben seinem schön gelegenen Waldschwimmbad und dem liebevoll gestalteten Landmuseum alle Müglichkeiten einer Einkaufsstadt. Ganz in der Nähe kann dem Limes mit dem Kastall Holzhausen ein Besuch abgestattet werden.
Der 132 Meter hohe Loreleyfelsen, am rechtsrheinischen Ufer gelegen, ist nur 20 km von Espenschied entfernt. Das Loreley-Besucherzentrum informiert über Geschichte und Gegenwart der Region Mittelrhein, über Wein und Schifffahrt, über Fauna und Flora.
In Richtung Norden lädt Limburg (40 km) zu einem Bummel durch die wunderschön sanierte Altstadt ein. Das sanfte Lahntal mit dem Städtchen Nassau und dem Kurort Bad Ems sind immer einen Ausflug wert.
Für Gäste, die ohne Auto anreisen, gibt es Busverbindungen von und nach Lorch, Nastätten, Bad Schwalbach, Schlangenbad und Wiesbaden. In Lorch befinden sich der nächstgelegene Bahnhof und der Schiffsanleger.

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang
Page
Menu
Seitenanfang
Page
Menu

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login